Dreck-weg-Tag in Düsseldorf

Hinweise zum Dreck-weg-Tag
Der Dreck-Weg-Tag findet jedes Jahr an einem Samstag im Frühling statt. Alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind dann eingeladen, bei diesem Frühjahrsputz mitzumachen. Dabei geht es um Aktionen im Bereich von öffentlichen Flächen.

Jeder kann entscheiden, wo er aufräumt. Dabei sind Einzelaktionen (z.B. in Wohnortnähe) möglich, man kann aber auch zu einem gemeinsamen Treffpunkt gehen.

Als Arbeitsausrüstung werden den Teilnehmern Handschuhe, Müllsack und Sicherheitsweste zur Verfügung gestellt. Gruppen erhalten maximal 10 Westen. Diese sind für die Mitglieder der Gruppe bestimmt, die für die Sicherheit sorgen.

Übrigens: Der Dreck-weg-Tag soll nicht als Gelegenheit genutzt werden, das Vereinsgelände oder das Clubhaus zu entrümpeln.

Dafür bietet die AWISTA GmbH andere Gelegenheiten.